Zweites Parkfest 2016

Parkfest im Schulhof Wallgau am 12.07.2015

Verschoben auf So. 28. August!

Regelmäßig bilden die traditionellen Parkfeste die Veranstaltungshöhepunkte im Sommer in Wallgau. Zum zweiten Parkfest 2016 laden der Trachtenverein und die Musikkapelle Wallgau für den Sonntag, 28. August 2016 ab 11.00 Uhr in den Schulhof ein. Bei süffigen Festbier der Brauerei Mittenwald, gutem Essen und selbstgebackenen Kuchen der Wallgauer Frauen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Wallgau zeigen die verschiedenen Plattlergruppen des Trachtenvereins ihr Können. Um 14 Uhr findet ein kleiner Umzug vom Dorfzentrum zum Festgelände statt.
Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr (mit Bildern) und dem ersten Parkfest in diesem Jahr (mit Bildern und Video) wird auch an diesem Sonntag vor dem Fest um 10.30 Uhr ein Gottesdienst auf der Bühne im Schulhof gefeiert. BEI

Gemeinderätin Vroni Stelzl gibt auf

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 16.08.2016 auf Merkur.de geht es um den Rücktritt aus dem Wallgauer Gemeinderat den Vroni Stelzl bei der letzten Gemeinderatssitzung am 11.08.2016 erklärte. Lesen Sie hierzu auch unseren kompletten Sitzungsbericht mit der Rücktrittserklärung und Informationen zum möglichen Nachrücker anhand der Stimmenverteilung innerhalb der CSU-Liste.

Gemeinderatssitzung 11.08.2016

Gemeinderatssitzung im Rathaus WallgauDonnerstag 11.08.2016, 20:00 Uhr
Sitzungssaal im Rathaus Wallgau

Mit Sitzungsbericht

WEITERLESEN… »

Feuerwehrjubiläum: Festzug am 07.08.2016

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 07.08.2016 auf Merkur.de wird über den Festzug anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Wallgauer Feuerwehr berichtet. Für diesen Festzug wurde von Sepp Berwein sen. und den Brüdern Wolfgang und Bernhard Rieger ein Festwagen mit einem Maßstabsgetreuen Modell der Wallgauer St. Jakobskirche angefertigt.
Sehen Sie dazu auch unsere Bildergalerie über den Bau des Kirchenmodells.

Feuerwehrjubiläum: Ochsenrennen

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 07.08.2016 auf Merkur.de wird ausführlich über das 1. Wallgauer Ochsenrennen anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Wallgauer Feuerwehr berichtet. 22 Teams aus Ochse, Reiter und Treiber boten den rund 5000 Besuchern ein Spektakel bei dem am Ende der Krüner Ochse „Jaggl“ mit Reiter Hans Achatz jun. als Sieger fest stand.

Festumzug zum 125-jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr

Feldgottesdienst an der Puit in WallgauFestsonntag 7. August

Zum Abschluss der Festwoche findet der große Festumzug statt.

– 06.00 Uhr Weckruf
– 09.15 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug
– 09.30 Uhr Kirchenzug zur Puit
– 10.00 Uhr Festgottesdienst an der Puit
– Anschließend Aufstellung zum Festzug
– Festzug durch Wallgau zum Festzelt
– Festansprachen im Festzelt
– Musikalische Umrahmung mit den Musikkapellen Wallgau, Jachenau und Krün
– Festausklang mit dem Ferchenseeklang

Mit Bildern von den Vorbereitungen, vom Gottesdienst an der Puit und vom Festzug

WEITERLESEN… »

Ochsenrennen in Wallgau

Link zur Mediathek des Bayerischen RundfunksAbendschau des Bayerischen Fernsehens

Beitrag vom 06.08.2016 18:30 Uhr

Bericht über das Ochsenrennen und über die beiden Wallgauer Rennochsen Maxl und Beni von Josef Berwein.

WEITERLESEN… »

Ochsenrennen: Filmbeitrag von Karwendel.TV

Woiga.de Link zu Karwendel.TVAuch Karwendel.TV berichtet mit einem Filmbeitrag vom 1. Wallgauer Ochsenrennen vom 06.08.2016 anlässlich des 125-jährigen Feuerwehrjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Wallgau.

Ochsenrennen zum Feuerwehrjubiläum

Ochsenrennen zum Feuerwehrjubiläum am 6.8.16 in Wallgau125 Jahre Feuerwehr Wallgau

Anlässlich des 125-jährigen Gründungsfestes der Freiwilligen Feuerwehr Wallgau findet im Rahmen der Festlichkeiten am Samstag 06.08.2016 ein Ochsenrennen statt. Start ist um 13.00 Uhr auf der Rennbahn an der Witter.

Mit Bildern und Videos vom Training und Rennen.

WEITERLESEN… »

Flyer zur Ochsenwette mit Vorstellung aller Reiter und Ochsen

Ochsenrennen in Wallgau am 6.8.2016, Vorstellung der Reiter mit ihren Ochsen125 Jahre Feuerwehr Wallgau

Zum Ochsenrennen gibt’s für alle Zuschauer tolle Preise zu gewinnen. Die Preise können schon jetzt im Schaufenster beim Kirchenböbl am Dorfplatz angesehen werden. Und so geht es:
Am Renntag ab 12 Uhr Wettscheine zum Preis von je €3,- kaufen. Den Losabschnitt des Wettscheins vor dem Start des ersten Rennens in die Los-Box mit der Startnummer ihres Favoriten werfen. Nach dem Rennende werden im Festzelt aus der Box mit der Startnummer des Siegerochsen die Gewinner der Ochsenwette gezogen. Sind in der Box weniger Lose als Preise, werden die weiteren Gewinner aus der Box des nächstplatzierten Ochsen gezogen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Zum Gewinn berechtigt nur die Vorlage des gültigen Wettscheins bis zum Ende der Verlosung.
Flyer zum Download als PDF

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im August

Was Juli und August nicht taten, wird auch im September nicht geraten.

Staumeldungen