Landratsamt sucht Ranger für Naturschutzwacht

Arbeitsmarkt WallgauZum Aufbau einer Naturschutzwacht (auch im Oberen Isartal) sucht das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Ranger (m/w/d) in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.
Zur Verbesserung der Besucherlenkung, der Naturschutzverwaltung und der Naturschutzwacht werden drei Arbeitsstellen für „Ranger“ geschaffen.

Lesen Sie hier die Stellenanzeige auf der Homepage des Landratsamtes

Weitere Infos zum Thema Ranger:
Videobeitrag des BR über Allgäuer Ranger im Einsatz
Landschaftspflege- und Naturparkrichtlinien (LNPR)

Quelle:
Homepage Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Datenschutzbedingungen akzeptieren

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Juli

Margaretenregen wird erst nach Monatsfrist sich legen. - Hat Margareta keinen Sonnenschein, dann kommt das Heu nie trocken ein. 20. Juli

Neueste Kommentare

Beitragsarchiv

Kategorien für Beiträge