Kirchenböbl: Zahlen, Daten und Informationen

Kirchenböbl WallgauInformationen Dorfplatz und Kirchenböbl

Über kein Gebäude wurde in Wallgau in den letzten Jahren mehr diskutiert als über den Kirchenböbl. (Abriss? welche Nutzung in einem Neubau? Lebensmittelgeschäft? Erhalt des Gebäudes? Welche Nutzung ist in der vorhandenen Bausubsbstanz möglich? Verkauf? Dorfladen? Erbbaurecht? Stiftung?) Wir vom Team Woiga.de haben aus diesem Grund hier einige Informationen und Fakten zum Anwesen am Dorfplatz Nr. 9 zusammengetragen bzw. selbst gemessen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.

Mit Zahlen und Daten

Bitte mit der Maus ins Bild klicken und die Maus bei gedrückter linker Maustaste bewegen

Gemeinderatsbeschlüsse

 

  • NEU Kostenschätzung Bauvorhaben Kirchenböbl
    In der Gemeinderatssitzung vom 23.05.2019 stimmt der GR einstimmig für die Beauftragung einer Kostenschätzung nach DIN 276 zu einem möglichen Kirchenböblneubau.
     
  • Abriss Villa Neuner (Bungalow)
    Um Entwicklungsflächen für die Dorferneuerung und die Dorfplatzgestaltung zu schaffen, hat der Gemeinderat am 31.01.2019 TOP2 einstimmig den Abriss der Villa Neuner vorbehaltlich der Förderung durch das ALE beschlossen.
     
  • Supermarkt in einem Kirchenböblneubau?
    Der Gemeinderat stimmt einstimmig dafür die Verwaltung zu beauftragen, geeignete Bewerber mit einem konkreten Interesse zur Miete des EG’s zu finden.
    Gemeinderatssitzung vom 26.07.2018 TOP4
     
  • Erbbaurechtsvertrag?
    Der Gemeinderat stimmt mit 7:5 Stimmen dafür die Frist zur Beantwortung der Verhandlungseckpunkte um 14 Tage zu verlängern. 
    Gemeinderatssitzung vom 22.02.2018 TOP3
     
  • Erbbaurechtsvertrag?
    Der Gemeinderat entscheidet mit 9:4 Stimmen über 14 Verhandlungseckpunkte und den Verhandlungszeitraum bis zum 31.05.2018 zu einem Erbbaurechtsvertrag. 
    Gemeinderatssitzung vom 23.11.2017 TOP9
     
  • Verkauf Kirchenböbl ja oder nein?
    Der Gemeinderat spricht sich einstimmig dafür aus, das Anwesen Kirchenböbl nicht zu verkaufen. Die Verwaltung wird beauftragt die Optionen Stiftung und Erbbaurecht zu prüfen.
    Gemeinderatssitzung vom 20.07.2017 TOP4
     
  • Verkauf Kirchenböbl oder Neubau?
    Der Gemeinderat stimmt mit 10:3 dafür aus, weiterhin zweigleisig zu fahren und die Optionen Verkauf oder Neubau durch die Gemeinde weiter zu verfolgen.
    Gemeinderatssitzung vom 01.06.2017 TOP3
     
  • Kauf des Anwesens Kirchenböbl
    Anfang 2013 beschließt der Gemeinderat das Anwesen Kirchenböbl für 480.000€ zu kaufen.

Entwicklung seit dem Kauf durch die Gemeinde 2013

Abmessungen

  • Gundstücksgröße FlNr.125: ca. 880 m² (ohne ehemaligen Stadel)
     
  • Flurnummer: FlNr. 125 Kirchenböbl u. FlNr. 124 Stadl, Gemarkung Wallgau
     
  • Abmessung gesamt mit Tenne: Länge ca. 27,3 m; Breite ca. 11,3m (ca. 308m²)
     
  • Abmessung Wohnhaus: Länge ca. 12,3m; Breite ca. 11,3m (ca. 139m²)
     
  • Raumhöhen Wohnhaus: EG 2,40m; 1OG 2,30m
     
  • Luftbild:  Luftbild mit Flurkarte

Geschichtes zum Kirchenböbl

WBE und BEI

 

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Juli

Je schöner die Wirtin, desto schwerer die Zeche.

Beitragsarchiv