Dorfladen, niemand hat mit uns gesprochen

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 20.07.2017 auf Merkur.de geht es wieder einmal um das Thema Kirchenböbl und den geplanten Dorfladen. Die Betreiber von Schuwi’s Wurst und Getränkeladerl zeigen sich endtäuscht, dass bei den seit längerem laufenden Gesprächen zu einem Dorfladen im Kirchenböbl bisher noch niemand von Seiten der Gemeinde mit ihnen gesprochen hat. Dabei bietet der „Schuwi“ neben einem regionalen Wurst- und Käseangebot noch Semmeln, Getränke und so manches mehr an.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im November

Wenn's an Karolus stürmt und schneit, dann lege deinen Pelz bereit. 4. November

Blogverzeichnis - Bloggerei.de