Isarkies: Kiesfang am Stausee?

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 17.06.2016 auf Merkur.de geht es um die unterschiedlichen Meinungen zum Standort für einen Kiesfang an der Isar. Gewässerwart, E.ON, Weidegenossenschaft sowie die Bürgermeister von Wallgau und Krün konnten bisher noch keinen für alle akzeptablen Standort finden.
Auch für die Wallgauer Trinkwasserversorgung ist das Thema Isarkies von großer Bedeutung.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im September

Auf Lambert hell und klar, folgt ein trocken Jahr. 18. September

Neueste Kommentare

Beitragsarchiv