Matthias Bischl startet erstmals im Biathlon Weltcup

Biathlon Wallgau Zielscheibe fünf mal schwarzBiathlet Matthias Bischl aus Wallgau für erkrankten Arnd Peiffer nachnominiert

Der in Wallgau lebende Matthias Bischl startet erstmals bei einem IBU Weltcuprennen. Der 27-jährige Sportsoldat vom SV Söchering feiert sein Weltcupdebüt beim Sprintrennen am Freitag 11. Dezember 2015 ab 14:30 in Hochfilzen. Sollte sich Bischl im Sprint für die Verfolgung unter den ersten 60 Sprintern qualifizieren, wird er auch am Samstag ab 14.30 Uhr starten! BEI

Lesen Sie hierzu auch den Vorbericht im Online-Artikel vom 10.12.15, den Bericht vom Sprint im Online-Artikel vom 11.12.15, den Bericht von der Verfolgung im Online-Artikel vom 12.12.15, oder die Nachberichterstattung im Online Artikel vom 14.12.15 auf Merkur.de.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Juli

Ohne Tau kein Regen, heißt's im Juli allerwegen.

Beitragsarchiv