Nach Spülung am Krüner Wehr
Fische sterben in der Isar

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 21.06.2020 auf Merkur.de geht es um das massenhafte Fischsterben in der Isar unterhalb des Wallgauer Isarsteges. Nach der Spülung des Stauwehrs oberhalb Krüns, ist die Isar durch die angeschwemmten Kiesmassen auf einigen Hundert Metern trocken gefallen. 
Online-Artikel vom 03.07.2020 auf Merkur.de
Beitrag in Quer im BR vom 02.07.2020 zum Fischesterben (ab 18:00)
Weitere Beiträge zum Thema Isarkies

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im August

Wenn St. Rochus truebe schaut, kommt die Raupe in das Kraut. 16. August

Beitragsarchiv