1255 Jahre Wallgau

Brunnen am Dorfplatz

Fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass Wallgau sein 1250-Jähriges Bestehen gefeiert hat. Was geblieben ist, ist die Erinnerung an dieses einmalige Fest und der Brunnen am Dorfplatz sowie der Schießstand der Wallgauer Schützen im Denner.
Um den Mittelpunkt des Dorfplatzes nach der Entfernung der Bushaltestelle neu zu gestalten, hat die Gemeinde vor dem Jubiläum den Bau eines Holzbrunnens beauftragt. Die Holzarbeiten wurden von Josef Berwein sen. ausgeführt, die Metallarbeiten von Franz Rieger.
Mit Bildern vom Brunnen aus den letzen 5 Jahren

Bilder vom Schießstand im Denner
Alle Beiträge zur 1250-Jahrfeier
Bilder der 1250-Jahrfeier
Bilder vom Sonntag 04.08.2013
Bilder vom Samstag 03.08.2013

Hier der Wallgauer Dorfplatz mit Brunnen in 360° Photo-Spere-Bildern von Bernd Kaden wie er im September 2014 aussah und im wesentlichen auch heute noch aussieht.
Tipp: Halten Sie in den 360° Bildern die linke Maustaste gedrückt und  bewegen Sie die Maus, auch Zoomen mit dem Mausrad ist möglich.

Tipp:
• Zum Drehen, Kippen und schwenken die linke Maustaste gedrückt halten und bewegen 
• Zum Verschieben die rechte Maustaste gedrückt halten und bewegen
• Zum Zoomen das Mausrad drehen

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im August

Wenn St. Rochus truebe schaut, kommt die Raupe in das Kraut. 16. August

Blogverzeichnis - Bloggerei.de