Einträge von WoigaAdmin

Video: Flug von der Maxhütte über Wallgau

Logo_YouTube_b300Das Video von  Christoph Reiter vom 18.01.2015 auf YouTube zeigt einen Flug von der Maxhütte über Wallgau.

Vielen Dank für das Video

WEITERLESEN… »

Trinkwasserverbund mit Krün

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 08.12.2014 auf Merkur.de geht es um die Verlegung einer Leitung zum Trinkwasserverbund mit Krün, um für den Notfall die Wasserversorgung beider Gemeinden sicherzustellen.

Neue Pächter für Haus des Gastes

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 17.11.2014 auf Merkur.de geht es um die Familie Horvaths die als neue Pächter ab dem 1. Dezember das Haus des Gastes in Wallgau übernehmen.

Einladung vom ALE zum Projekt Kirchenböbl

Beiträge zum Thema Dorferneuerung WallgauDorferneuerung:

Einladung von Fr. Pavoni vom ALE zum Thema AlpenRaum und Tagespflege zu einem Treffen 10.11.2014 in der Post.

WEITERLESEN… »

Wallgau Aktiv: Authentischer Adventsmarkt

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 17.10.2014 auf Merkur.de geht es um den Wallgauer Adventsmarkt der Sinne der organisiert vom Verein Wallgau Aktiv am Wochenende 29.11. und 30.11.2014 an der Wallgauer Sonnleiten stattfinden wird. Es soll ein ganz besonderer Markt werden in dem auch viele historische Bauernhäuser in die über 40 Attraktionen mit einbezogen werden.

WEITERLESEN… »

G7: Auch Wallgau bei Zuschüssen mit dabei

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 03.10.2014 auf Merkur.de geht es um die Förderungen die Wallgau im Zusammenhang mit dem G7-Gipfel und für die Dorferneuerung bekommt.
Kirchenböbl

Umfahrung Risserstraße: Freistaat übernimmt 80%

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 23.09.2014 auf Merkur.de geht es um die Umfahrung an der Risser Straße die im Zusammenhang mit dem G7-Gipfel vom Freistaat mit 240.000 Euro gefördert wird.

Energiekonzept Fernwärme 13.9.14 20:00

Vorstellung des Konzepts der Fachhochschule Kufstein.

Schutzdamm an Isar beschädigt

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 17.08.2014 auf Merkur.de geht es um die Schäden die der Starkregen an dem Schutzdamm unterhalb des Isarsteges angerichtet hat. Viel hätte nicht gefehlt und der Damm wäre überschwemmt worden, dann wäre der Wallgauer Trinkwasserbrunnen in großer Gefahr gewesen.

Kirchenböbl: Was soll passieren?

logo_Merkur.de_b300Dorferneuerung:

Im Online-Artikel vom 13.08.2014 auf Merkur.de geht es um das Anwesen Kirchenböbl das die Gemeinde für 480.000 € erworben hatte. Die sinnvolle Nutzung für das zentrale Haus am Dorfplatz bereitet dem Bürgermeister sorgen. Einige engagierte Bürger haben Nutzungsvorschläge vorgestellt, doch der Bürgermeister warnt vor Schnellschüssen.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Dezember

Hat der Evangelist Johannes Eis, dann macht es auch der Täufer heiß. 27. Dezember

Blogverzeichnis - Bloggerei.de