Bilder aus Wallgau und Umgebung

Hier eine Auswahl meiner Bilder aus Wallgau und Umgebung. Etwas kurzweilige Unterhaltung für die Leser von Woiga.de in der sonst so coronageplagten Zeit.

Mit großer Bildergalerie

 

Besuchen Sie hier auch das Videoportal von Woiga.de
Umfangreiche Bildergalerien auf Woiga.de

Recht am eigenen Bild

Bei der Abbildung von Personen halten wir uns an das KunstUrhG §22 und §23 (Kunst- und Urhebergesetz).
Unter §23 Punkt 3 ist im Gesetz das Recht am eigenen Bild bei öffentlichen Veranstaltungen geregelt.
Sollte dennoch jemand nicht mit der Veröffentlichung eines Bildes oder Videos auf Woiga.de nicht einverstanden sein, dann mailen Sie uns bitte ihren Einspruch an Team@woiga.de

Die Bilder wurden von mir und von meiner Frau aufgenommen, die Verwendung ist nur mit unserer Zustimmung gestattet.

WBE

3 Kommentare

  1. Karl-Ludwig Dilfer
    5. April 2021    

    Würde darüber mal nen Bericht in der Tagespresse initiieren und die Bilder den Vermietern anbieten.
    Einfach mal mit einem testen. Tiefenbrunner oder so, schauen was passiert.

  2. Karl-Ludwig Dilfer
    4. April 2021    

    Super, toll gemacht. Diese Bilder würde ich der Alpenwelt Karwendel, für Wallgau, zur Verfügung stellen.
    Würde sich sicherlich positiv auf die Besuche in Wallgau auswirken

    • WoigaAdmin
      5. April 2021    

      Danke, im Alpenweltkalender waren schon Bilder von mir, 2022 wird auch wieder ein Bild von mir drin sein (Loipe am Isarsteg). Ich habe angeboten Bilder für die Wiedereinführung einer Gästebegrüßung in Wallgau zur Verfügung zu stellen, dazu bin ich im Gespräch mit der AWK. Das Bild mit der Musikkapelle bei der Fronleichnamsprozession ist auf dem Cover der neuen CD hinten drauf. Das Staatsministerium für Heimat hat schon mehrere Bilder aus Wallgau von mir gekauft z.B. Feldkreuz im Winter, bei Veröffentlichungen wird dann immer Wallgau mit angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im April

Sankt Ambrosius man Zwiebeln saeen muss. 4. April

Neueste Kommentare

Beitragsarchiv