Jahreshauptversammlung der Schützen

Anstecker Schützengesellschaft Wallgau

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017 findet ab 10.30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Wallgau e.V. im Schützenstüberl (Zugspitzstraße 11) statt. Vorher ist um 9.00 das Hl. Amt für die verstorbenen Mitglieder.
Mit kurzem Bericht und Bild der Ehrungen

Tagesordnung:

1. Berichte
a) des 1. Schützenmeisters Matthias Breith
b) der Schriftführerin Sylvia Hohoff
c) des Kassiers Franz Brandtner
d) der Kassenprüfer Franz-Paul Achner
e) des Sportswarts Paul Neuner jun.
2. Ehrungen
3. Entlastung
4. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Nachdem der 1. Schützenmeister Matthias Breith die anwesenden Mitglieder und Gäste begrüßte, erhob sich die Versammlung zum Totengedenken der verstorbenen Mitglieder im vergangenen Vereinsjahr. Der Verein musste Abschied nehmen von Werner John, Herbert Nordmann und Annelise Schiller.
Anschließend gaben 1. Schützenmeister Breith, Schriftführerin Hohoff, Kassier Brandtner, Kassenprüfer Achner und Sportwart Neuner ihre Berichte zum Vereinsjahr 2016/2017 ab.
Für langjährige Mitgliedschaft wurden durch Gauschützenmeister Bernhard Hoffmann geehrt:
25 Jahre (BSSB und DSB):
Bergmeier Matthias
Breith Matthias
Holzer Anneliese
Lauerer Alois
40 Jahre (BSSB und DSB):
Neuner Anton (Wogner)
Schäfer Peter
Weber Johann
40 Jahre (Verein):
Schmid Astrid
Walter Fritz jun.
50 Jahre (Verein):
Kuplwieser Robert
Der Schützenmeister und die Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet.

BEI

 

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im April

Auf St. Georgs G?te stehn alle Baeum? in Bluete. 23. April

Blogverzeichnis - Bloggerei.de