Markierung für neuen Zebrastreifen

Neuer sicherer Fußgängerübergang über die B11

Die Hartnäckigkeit hat sich gelohnt. Nachdem von Seiten der Gemeinde, einer Anwohnerin der B11 und von Seiten des Gemeinderats immer wieder die Notwendigkeit eines zweiten sicheren Überweges an die zuständigen Behörden herangetragen wurde, konnten jetzt die dauerhaften Markierungsarbeiten des Zebrastreifens am Rathausgarten abgeschlossen werden.
Bereits im letzten Herbst wurde nach der Sanierung der Ortsdurchfahrt ein provisorischer Zebrastreifen aufgemalt, dieser wie auch die Fahrradschutzstreifen waren aber mittlerweile sehr verblasst und konnten ihre Funktion für mehr Sicherheit kaum noch erfüllen.
Die neuen dann lange haltbaren Markierungen wurden nach vorherigem einfräsen in die Asphaltschicht aufgebracht und sollen dadurch auch dem rauhen Winterdienst bei uns in Wallgau länger standhalten.

Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag zur Steigerung der Verkehrssicherheit an der B11 durch Wallgau.

WBE

Ein Kommentar

  1. Paul, John, George, Ringo
    7. Juli 2023    

    Einen Zebrastreifen zu fotografieren ohne die Abbey Road-Szene der Beatles nachzustellen … muss man denn immer als selbst machen? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Datenschutzbedingungen akzeptieren

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Juni

Juniregen - reicher Segen.

Neueste Kommentare

Beitragsarchiv

Kategorien für Beiträge

Kategorien für Beiträge

Kategorien für Beiträge

Kategorien für Beiträge

Kategorien für Beiträge

Kategorien für Beiträge

Kategorien für Beiträge