Matthias Breith neuer Vorstand der Raiffeisenbank

Raiffeisenbank WallgauMatthias Breith tritt die Nachfolge des im Februar 2015 verstorbenen Vorstands Martin Höck an. Der Wallgauer ist damit gemeinsam mit dem langjährigen Vorstand Peter Reindl für die insgesamt 22 Mitarbeiter und mehr als 900 Mitglieder der Genossenschaft verantwortlich.
Wir wollen die Person, die diese wichtige Aufgabe übernommen hat, kurz vorstellen. Matthias Breith, neuer Vorstand der Raiffeisenbank Krün-Wallgau Der 40-jährige Matthias ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Nach seinem Abschluss der mittleren Reife an der Knabenrealschule in Garmisch-Partenkirchen absolvierte er im Autohaus Sturm in Ga.-Pa. eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, bevor er bei der Bundeswehr seine Unteroffiziersausbildung in der Gebirgs- und Winterkampfschule in Mittenwald begann. Dort arbeitete er als Stabsdienstsoldat in der Personalabteilung und erhielt die Ausbildung zum Personalunteroffizier. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte er im Januar 2001 zur Raiffeisenbank Wallgau-Krün eG, bei der er erfolgreich an einigen Aus- und Fortbildungen teilnahm, so dass er seit 2013 Prokurist und schließlich zum 01. Januar 2016 Vorstand wurde. Als Voraussetzung musste  er berufsbegleitend an der FH München den Studiengang Fachwirt BC abschließen. Dies bedeutete für ihn, für mehrere Semester fast jeden Samstag zum Studieren nach München zu fahren. Privat engagiert sich Breith in mehreren Vereinen. So steht er schon seit einigen Jahren engagiert als 1. Schützenmeister der Schützengesellschaft Wallgau vor. Neben seinem Engagement im Schützenverein ist er bei der Musikkapelle aktiv und Mitglied bei der Feuerwehr. Für seine neue und sicherlich anspruchsvolle Aufgabe wünschen wir, vom Team Woiga.de, Matthias alles Gute. BEI

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Juli

Hundstage (23.7.-23.8.) heiß - Winter lange weiß. 23 Juli - 23. August

Beitragsarchiv