D’Simetsbergler Wallgau:
Trachtenjahrtag 2017

Gebirgstrachten – Erhaltungs – Verein
D’Simetsbergler Wallgau e.V.

Einladung zum
Trachtenjahrtag
am Sonntag, den 7. Mai 2017

 

6:00 Uhr Weckruf
8:45 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug (beim Cafe-Martl Mittenwalderstr. 1)
9:00 Uhr Hl. Amt und Libera am Kriegerdenkmal
anschließend Abmarsch zum Frühschoppen im Haus des Gastes

Mit Video, Bildern und Informationen zu den Ehrungen

Trotz des schlechten Wetters beteiligten sich viele Mitglieder am diesjährigen Trachtenjahrtag. In seiner Premiere als neuer 1. Vorstand konnte Franz Breith treue Mitglieder ehren:

Ehrungen:

40 Jahre; 1977:
Hans Bäck
Gabriele Beyermann
Hermann Breith
Hermann Holler
Hubert Holzer (Beck’n)
Annelies Lechner (Koasa)
Anton Neuner (Wogner)
Josef Rappensberger (Weber)
Erna Reindl
Mathias Schöpf (Klos’n)
Franz Simon (Mühlwastl)

50 Jahre; 1967:
Anni Berwein (Bartl)
Annelies Holler (Kramer)

60 Jahre; 1957:
Elisabeth Leismüller
Albert Neuner (Hackl)
Hans Öfner
Paul Reindl (Kaydan)

70 Jahre; 1947:
Johann Höck (Schleifa)
Franz Kriner (Wuif)
Maria Reindl (Mühlwastl)
Kathi Staudacher (Klos’n)

Zudem erhielt Karlheinz Schwaiger (Wegmacher) seine Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft im Trachtenverein d’Simetsbergler Wallgau. Er war u.a. 5 Jahre 2. Vorstand und danach 15 Jahre 1. Vorstand im Verein.

Sehen Sie hier unseren Beitrag zum Trachtenjahrtag 2016 mit Bildern und Videos

Lesen Sie hierzu auch den Online-Artikel vom 17.05.2017 auf Kreisbote.de

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im September

Gibt Michaeli Sonnenschein, wird es in zwei Wochen Winter sein. 29. September

Blogverzeichnis - Bloggerei.de