Einträge mit dem Schlagwort Dorfplatz

Rathaus soll an den Dorfplatz ziehen

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 29.03.2012 auf Merkur.de geht es um die revolutionäre Idee des Posthalters Bernhard Neuner sen. das Rathaus und die Tourist-Info in dem Anwesen Kirchenböbl am Dorfplatz unterzubringen.

Dorferneuerung: Schräger Auftritt

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 03.02.2012 auf Merkur.de geht es um die Info-Veranstaltung zum Auftakt der Wallgauer Dorferneuerung die im Haus des Gastes stattfand. In der teilweise tumultartigen Veranstaltung gab es heftige Vorwürfe gegen die Raiffeisenbank die dafür verantwortlich gemacht wurde dass am Dorfplatz nichts vorwärts geht.

Dorferneuerung:
Arbeitskreise formieren sich

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 01.02.2012 auf Merkur.de geht es um den Info-Abend zur Wallgauer Dorferneuerung, vor 120 interessierten Bürgern. Hr. Beigl vom Amt für Ländliche Entwicklung forderte zur Beteiligung der Bürger an den Arbeitskreisen auf. Bis 31.01.2013 muss ein fertiges Konzept beim ALE eingereicht sein.

Dorferneuerung: Handeln anstatt Hin und Her

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 14.07.2011 auf Merkur.de geht es um die Dorferneuerung, den Kirchenböbl und um die Parallelen zum Bichler „Grünen Hut“ der im Zuger der Dorferneuerung abgerissen wurde.

Dorferneuerung: Inspiration bei Kloster-Tagung

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 20.05.2011 auf Merkur.de geht es um das Thema Dorferneuerung, Dorfplatz und um die Kloster-Tagung in der Schule der Dorf- und Landesentwicklung Thierhaupten, die für zwei Tage von 13 Wallgauer Bürger und dem Bürgermeister besucht wurde.

Dorferneuerung: Projekt von 2009 ausgegraben

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 01.02.2011 auf Merkur.de geht es um das Politikum „Dorfplatz“ an dem seit Jahrzehnten nichts vorwärts geht. Zwar hat Bürgermeister Zahler schon 2010 zum Jahr der Dorferneuerung ausgerufen, passiert ist aber seitdem nichts.

Dorfplatz: Gedankenspiele zur Umgestaltung

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 23.11.2008 auf Merkur.de geht es um die Pläne zur Umgestaltung des Wallgauer Dorfplatzes die seit Jahren in der Schublade verstauben. Bürgermeister Zahler möchte die Diskussion zum Dorfplatz unbedingt wieder in Gang bringen.

Dorfplatz: Kauf und Abriss des Kirchenböbels gefordert

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 25.09.2006 auf Merkur.de geht es um das Anwesen Kirchenböbl am Dorfplatz. Gemeinderat Dr. Ludger Goppel forderte den Kauf und Abriss des Anwesens.

Dorfplatz: Chance und Bürde

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 19.09.2006 auf Merkur.de geht es um die Forderung das Anwesen Kirchenböbl am Dorfplatz der Raiffeisenbank abzukaufen. Schon im Jahr 1971 sei eine historische Chance zur Umgestaltung des Dorfplatzes nach dem Brand des Gasthofs Isartal vergeben worden.

Dorfplatz: Gemeinderat Zahler will Bewegung

logo_Merkur.de_b300Im Online-Artikel vom 02.03.2006 auf Merkur.de geht es um die Umgestaltung des Wallgauer Dorfplatzes die von der CSU gefordert wird. Ein weiteres Thema ist die Verlegung des Buswendeplatzes aus dem Ortszentrum an den Ortsrand.

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Februar

Der St.Felix zeiget an, was 40 Tag`wir f?r Wetter han. 21. Februar

Blogverzeichnis - Bloggerei.de