Einträge in der Kategorie in Wallgau

Almabtrieb am 08.09.2018

Am Samstag 8. September 2018 findet ab 11 Uhr am Genossenschaftsstadel an der Finz der Almabtrieb der Wallgauer Weidegenossenschaft statt. Wie auch bei der letztjährigen Premiere, wird auch dieses Jahr die Bewirtung durch die Feuerwehr und die Bäuerinnen übernommen. Für musikalische Umrahmung ist gesorgt. Mit der Ankunft der Rindviecher wird gegen 13.00 Uhr gerechnet.

Mit Lageplan und Bildern
WEITERLESEN… »

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr 2018

Feurwehr WallgauDie Freiwillige Feuerwehr Wallgau e.V. lädt alle Mitglieder am Sonntag, den 7. Oktober 2018, recht herzlich zur Jahreshauptversammlung in den Gasthof Post ein.

Ablauf: 8:45 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug am Unterdorf, Flößerstraße 1  (Schuh Schöpf)
9:00 Uhr Hl. Amt für die gefallenen, vermissten und verstorbenen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wallgau
Anschließend Jahreshauptversammlung im Gasthof Post Wallgau.

WEITERLESEN… »

Bauernmarkt am 02.09.2018 im Kurpark

Woiga.de Schild zum Bauernmarkt in WallgauDer Wallgauer Bauernmarkt findet heuer am Sonntag, 2. September im Kurpark statt. Ab 10.00 Uhr bieten die zahlreichen Standbetreiber den Gästen eine bunte Mischung aus regionaler Handwerkskunst und kulinarischen Schmankerln an.

• Mit musikalischer Umrahmung
• Ab 13.00 Uhr Kinderprogramm
Mit Bildern vom Markt 2018
WEITERLESEN… »

Neubau Kirchenböbl:
Vorentwurf im 3D-Modell

In der Gemeinderatssitzung vom 26.07.2018 wurde von den Architekten jun. und sen. Siedenburg ein Vorentwurf zu einem möglichen Neubau des Anwesens Kirchenböbl am Wallgauer Dorfplatz vorgestellt. Die Dimensionierung des neuen Gebäudes orientiert sich an der möglichen Nutzung des EG in Form eines Lebensmittelmarktes mit 400m² Verkaufsfläche. Die Länge von ca. 27m bliebe gleich, die Breite soll mit 13,5m ca. 2,5m breiter als das Bestandsgebäude sein, außerdem soll der Neubau 1,5m Richtung Osten rücken. Die Wandhöhe soll sich um einen Meter auf 7,8m erhöhen.
Die Dachneigung habe ich dem aktuellen Bebauungsplan entnommen
WEITERLESEN… »

Online Bericht in der Bildzeitung
über Wallgau

Im Online-Artikel vom 29.08.2018 auf Bild.de geht es im dritten Teil einer Dorf-Serie heute über Wallgau. In dem Beitrag mit sechs Episoden werden Themen, Handwerk, Kunst und Originale aus Wallgau vorgestellt.

Infotafel zur Floßbühne
Lärmschutz an Asylunterkunft

Die in der letzten Gemeinderatssitzung vom 26.07.2018 angesprochene Infotafel zur Flößerei an der Floßbühne sowie die Schallschutzmaßnahmen an der Asylbewerber-Unterkunft wurden umgesetzt.

Mit Bildern

WEITERLESEN… »

Vortrag über Ernährung und Verdauung

Woiga.de Aushang für Bürgerinformation in WallgauMittwoch, 05.09.2018
Beginn: 19.30 Uhr
im Sitzungssaal im Rathaus Wallgau

Ein Spezialist steht Rede und Antwort.
Georg Eggers D.O.
Osteopath BAO / Physiotherapeut vom Therapiezentrum Mittenwald
WEITERLESEN… »

Parkfest im August 2018

Der Trachtenverein D’Simetsbergler Wallgau und die Musikkapelle Wallgau begrüßen am Sonntag 05.08.2018 ab 11.00 Uhr die Gäste im Wallgauer Schulhof. Gegen 14.00 findet ein kleiner Trachtenumzug zum Parkfest statt.

Mit Video
WEITERLESEN… »

Gemeinderat stimmt einstimmig
für Neubau der Schule

Link zu Zeitungsartikel von Merkur.deIm Online-Artikel vom 03.08.2018 auf Merkur.de geht es um den einstimmigen Beschluss des Wallgauer Gemeinderates zum Abriss und Neubau der Schule. Nach einem Brandbrief des Elternbeirats in dem auf zahlreiche Mängel in der Wallgauer Schule hingewiesen wurde soll jetzt die Schule neu gebaut werden.

• Lesen Sie hierzu auch unseren Sitzungsbericht zur Gemeinderatssitzung vom 26.07.2018 in dem wir auch über alle anderen Tagesordnungspunkte berichten.

1255 Jahre Wallgau

Brunnen am Dorfplatz

Fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass Wallgau sein 1250-Jähriges Bestehen gefeiert hat. Was geblieben ist, ist die Erinnerung an dieses einmalige Fest und der Brunnen am Dorfplatz sowie der Schießstand der Wallgauer Schützen im Denner.
Um den Mittelpunkt des Dorfplatzes nach der Entfernung der Bushaltestelle neu zu gestalten, hat die Gemeinde vor dem Jubiläum den Bau eines Holzbrunnens beauftragt. Die Holzarbeiten wurden von Josef Berwein sen. ausgeführt, die Metallarbeiten von Franz Rieger.
Mit Bildern vom Brunnen aus den letzen 5 Jahren

WEITERLESEN… »

Kategorien für Beiträge

Schlagwörter

Bauernregel im Mai

Viel Gewitter im Mai singt der Bauer juhei!

Beitragsarchiv

Blogverzeichnis - Bloggerei.de